Rotblaue Nelken 4/5 (3)

Ein heißer Sommer im Nachkriegsdeutschland von 1953

Sommer 1953. Es ist heiß im Norden Deutschlands. Der junge Vincent arbeitet im Blumenladen des Vaters, eines wortkargen und verbitterten Kriegsheimkehrers. Vincent entwickelt eine spezielle Färbetechnik für weiße Nelken und plant, das kleine Geschäft groß zu machen. Und er träumt davon, im Irgendwann das Leben an den Ufern des Arno im sonnigen Süden zu genießen. Viele Träume für die gesellschaftliche Enge der fünfziger Jahre.

Kaum nimmt Vincent Anlauf, wirft ihm sein Vater Knüppel zwischen die Beine – immerzu und in jeder Beziehung und das, obwohl sich die ersten geschäftlichen Erfolge einstellen. Die Verachtung des Vaters bleibt. Erst, als er die bezaubernde und geheimnisvolle Edith kennen lernt, scheint sich das Blatt zu wenden. Doch ohne dramatische Zwischenfälle bleibt auch diese zarte Romanze nicht. Werden sich die Sehnsucht nach Liebe und der Wunsch nach väterlicher Anerkennung im Strudel der Zeit erfüllen?

ASIN:
3845923342
ISBN:
9783845923345

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 33%
geschmeidig 33%
okay 33%
verbesserungsfähig 0%
holprig 0%
sehr interessant 0%
interessant 67%
okay 33%
verbesserungsfähig 0%
langweilig 0%
sehr gut 33%
gut 33%
okay 33%
verbesserungsfähig 0%
schlecht 0%
begeisternd 67%
macht neugierig 0%
neutral 33%
verbesserungsfähig 0%
abschreckend 0%

Die letzten 10 Bewertungen:

Anonymous

4.25/5

4/5

4/5

4/5

5/5

Anonymous

3/5

3/5

3/5

3/5

3/5

Anonymous

4.75/5

5/5

4/5

5/5

5/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...