Die Gedanken des Friedwart Pies 2.5/5 (1)

039

Kurzgeschichten um Gesellschaft und Frieden. Skurril und phantasievoll.

Schmetterlingsraupen im Gehirn

Es ist ein schwieriges Unterfangen, in diesen Tagen von Frieden zu schreiben.
Denn – so ist immer wieder zu hören, die Anklage alleine gilt nicht – vielmehr sollen auch Antworten gefunden werden.

Was der bayerische Autor Thom Delißen, dessen neuestes Werk „Die Gedanken des Friedwart Pies“ gerade im Brokatbook Verlag erschienen ist, hier mit seiner Art der literarischen Darstellung des Systems und der Gesellschaft versucht, was ihm auch gelingt, möchte man meinen, ist das so vielschichtige und diffizile Problem herunterzubrechen, auf seinen einfachsten Nenner. Die Liebe schlechthin. So scheinen die Protagonisten verhaftet in eben diesem Netzbild auf, doch wird es dabei deutlich und sichtbar – das manipulierte Gesellschaftsgebilde.

Oft wirken sie skurril, fantastisch, die Ideen, die da zu Papier gebracht sind. Doch da ist die Hoffnung auf eine friedvolle Erde, in der die Irrungen der Menschen korrigiert sind, in der das obsiegt, was von wirklichem Bestand ist, die Schönheit des Lebens, die nicht abhängig von Hierarchien und Formalistik, bedrucktem Papier oder elektronischen Dateneinheiten. Der Informationswert der sorgfältig recherchierten Stories ist erheblich. Delißen nimmt, wie auch in früheren Prosa- und Lyrikproduktionen, egal ob Hörbuch oder gebundene Ausgabe, e-book durchaus kein Blatt vor den Mund. Da werden unangenehme Realitäten deutlich, da ist Forderung. Doch auch ein unverfrorener Blick auf das menschliche Individuum, hin zu manchmal überschrittenen Grenzen des Durchschnittsdenkens.

ISBN:
9783955018054

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gesamtwertung:

sehr gut 0%
geschmeidig 0%
okay 100%
verbesserungsfähig 0%
holprig 0%
sehr interessant 0%
interessant 0%
okay 0%
verbesserungsfähig 100%
langweilig 0%
sehr gut 0%
gut 0%
okay 100%
verbesserungsfähig 0%
schlecht 0%
begeisternd 0%
macht neugierig 0%
neutral 0%
verbesserungsfähig 100%
abschreckend 0%

Die letzten 10 Bewertungen:

mmatting

2.5/5

3/5

2/5

3/5

2/5

Voriger Eintrag: • Nächster Eintrag:

Lade...