Diagnose: Pferdefieber (noch keine Bewertung)

Ein Buch fur all die, die lernen wollen, Ihr Pferd besser zu verstehen und eine innige Freundschaft mit ihrem Pferd eingehen wollen. Beidseitiges Vertrauen zu schaffen, ist der einzig richtige Weg hierfür.

Casey: Sie ist als Immigrantin aus Irland vor 1 1/2 Jahren in Deutschland eingewandert. Sie verstand unsere Sprache nicht und wir mussten erst lernen, ihre zu lesen. Als unverstandenes Wildpferd ohne den Schutz ihrer Herde war sie von Angst gepragt. Dennoch hat sie sich wortwortlich im Sturm ihr Bleiberecht in unseren Herzen erworben. Heute sprechen wir dieselbe Sprache, vielleicht manchmal mit unterschiedlichen Dialekten, aber immer so, dass wir einander verstehen. Dies ist kein Buch fur Profireiter. Einige davon wurden es auch gar nicht verstehen. Es ist auch kein Buch fur Pferdehandler. Es ist ein Buch fur all die, die lernen wollen, Ihr Pferd besser zu verstehen und eine innige Freundschaft mit ihrem Pferd eingehen wollen. Beidseitiges Vertrauen zu schaffen, ist der einzig richtige Weg hierfur. Zwinge dein Pferd niemals, sich zu unterwerfen, sondern biete ihm so viel Sicherheit und Geborgenheit wie es braucht und es wird dir freiwilligen Gehorsam anbieten. Dies ist die Basis dafur, eine innige und tiefgrundige Freundschaft aufzubauen. Das ist das grote Geschenk, das der Mensch-Reiter empfangen kann. – I. Schmidt –

ISBN:
3956275063

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Gesamtwertung:

(noch keine Bewertung)

Die letzten 10 Bewertungen:

(noch keine Bewertung)

Voriger Eintrag:

Lade...