Albtraum Jakobsweg 2 ūüźö Mord auf der Via Podiensis 3.7/5 (5)

Sarah und Franz pilgern auf der französischen Via Podiensis nach Santiago de Compostela. Schon kurz nach Le Puy en Velay versucht man, sie vom rechten Weg abzubringen … Das ist nur der Beginn einer Reihe von unglaublichen und spannenden Ereignissen, in die beide Pilger verwickelt werden.

Einige Tage sp√§ter erreichen sie das gef√ľrchtete Aubrac, das menschenleere und karge Hochplateau, das schon immer einer der gef√§hrlichsten Abschnitte auf dem Weg durch Frankreich war. Aber das war nur fr√ľher so, denken sie. Doch dann √ľberrascht sie ein furchtbares Unwetter. Sturmb√∂en peitschen √ľber die baumlose Ebene, Regen nimmt ihnen die Sicht. Sie k√§mpfen um ihr √úberleben. Und dann h√∂ren sie pl√∂tzlich Hilferufe. Immer wieder. Ist alles nur Einbildung?

ISBN:
9783744899581

Ihre Wertung, bitte!

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Gesamtwertung:

sehr gut 60%
geschmeidig 0%
okay 20%
verbesserungsfähig 0%
holprig 20%
sehr interessant 60%
interessant 0%
okay 0%
verbesserungsfähig 0%
langweilig 40%
sehr gut 60%
gut 0%
okay 20%
verbesserungsfähig 0%
schlecht 20%
begeisternd 60%
macht neugierig 0%
neutral 20%
verbesserungsfähig 0%
abschreckend 20%

Die letzten 10 Bewertungen:

Anonymous

1/5

1/5

1/5

1/5

1/5

Anonymous

2.5/5

3/5

1/5

3/5

3/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

buchtrailer

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Anonymous

5/5

5/5

5/5

5/5

5/5

Voriger Eintrag:

Lade...